Phimosehosen für Jungen und erwachsene Männer:

Der optimale Schutz nach der Beschneidung (Zirkumzision) bei Vorhautverengung (Phimose)

Eine schlechte Wundheilung und das Verkleben der Wunde an Textilien (Verband) sind die häufigsten Ursachen für große Schmerzen nach der (Phimose-) Beschneidung - auch Zirkumzision genannt. Der Patient kann nachts nicht schlafen und schreit vor lauter Schmerzen, weil die Bettdecke immer die Wunde berührt. Das Anziehen einer Hose ist in den ersten Tagen nicht vorstellbar.
Das muss nicht sein. Schützen sie sich nach der Beschneidung und beugen vor mit der dafür entwickelten einzigartigen Phimose-Schutzhose nach der Beschneidung mit luftdurchlässigem Protektorkörbchen. 

Größen, PZN und Artikelnummern für die Phimosehosen

Größe S für Kinder

Art.-Nr.: AY001
PZN 5545129
geeignet für Kinder zwischen 2-4 Jahren oder Konfektionsgröße 98-116

 

Größe M für Kinder

Art.-Nr.: AY002
PZN 5545193
geeignet für Kinder zwischen 5-7 Jahren oder Konfektionsgröße 122-134

 

Größe L für Kinder

Art.-Nr.: AY003
PZN 5545201
geeignet für Kinder zwischen 8-10 Jahren oder Konfektionsgröße 140-146

 

Größe XL für Kinder

Art.-Nr.: AY004
PZN 5545218
geeignet für Kinder zwischen 11-12 Jahren oder Konfektionsgröße 152-158

 

Größe 5 für Erwachsene

Art.-Nr.: AY005
PZN 5545224
geeignet für Jugendliche und Erwachsene mit der Größe 5
(entspricht Unterhosen-Größe 44-46)

Größe 6 für Erwachsene

Art.-Nr.: AY006 
PZN 5545230
geeignet für Jugendliche und Erwachsene mit der Größe 6 
(entspricht Unterhosen-Größe 48)

Größe 7 für Erwachsene

Art.-Nr.: AY007
PZN 5545247
geeignet für Jugendliche und Erwachsene mit der Größe 7
(entspricht Unterhosen-Größe 50)

Größe 8 für Erwachsene

Art.-Nr.: AY008
PZN 5545253
geeignet für Jugendliche und Erwachsene mit der Größe 8
(entspricht Unterhosen-Größe 52)

Phimosehose für Jungen nach Beschneidung wegen Vorhautverengung

Phimosehose nach Beschneidung für Kinder

Phimosehose für Männer nach Beschneidung wegen Vorhautverengung

Phimosehose nach Beschneidung für Erwachsene

Ein paar Kundenmeinungen:

Fam. Gabler aus der Nähe von Bonn

Guten Abend Herr Yanaz, wie telefonisch besprochen schildere ich Ihnen u.a. den Arzttermin. Am 15.01.2019 musste sich mein 15 jähriger Sohn, wegen seiner Phimose, einer Zirkumzision ambulant unterziehen.

Aufgrund starker Schmerzen und das sich Lösen des noch von der OP angebrachten, mittlerweile blutdurchtränkten Verbandes, mussten wir bereits am 17.01.19 den Urologen aufsuchen.

Um 16:00 Uhr trafen wir beim Arzt ein, ich teilte der Sprechstundenhilfe mit, dass mein Sohn unerträgliche Schmerzen hat und ein Laufen und Sitzen fast unmöglich ist.

Sie forderte uns auf noch kurz Platz zu nehmen!

An der Anmeldung befand sich noch ein Schild, welches drauf aufmerksam machte, dass man bitte Verständnis dafür habe, das Notfälle vorrangig behandelt werden.  

Ich ging natürlich davon aus, dass mein Sohn aufgrund der Schmerzen und der frischen Wunde solch ein Notfall wäre.

Nach 45 Minuten wollte ich von der Sprechstundenhilfe erfahren wie lange es noch dauert. Ich wurde vertröstet mit den Worten, dass es nicht mehr lange dauern würde.

Erst um 18:10 Uhr wurde mein Sohn aufgerufen. Nach unfassbaren 2 Stunden!

Mein Sohn konnte nur ganz langsam und unter Schmerzen ins Sprechzimmer laufen.

Dort half ich ihm ganz behutsam auf die Liege!

Der Arzt kam rein, fragte welches Anliegen wir haben und nachdem ich es ihm geschildert hatte forderte er meinen Sohn auf die Hosen runterzuziehen. Wegen der Schmerzen musste dies alles ganz langsam und behutsam gemacht werden, ich half meinem Sohn dabei.

Da dem Arzt das alles nicht schnell genug ging drängelte er und sagte: Ja, nun zieh mal einfach endlich die Hose runter, das ist doch alles nicht so schlimm, wir haben hier nicht ewig Zeit!“

Ich dachte, ich höre wohl nicht richtig!

Als die Hosen endlich unten waren ging alles ganz schnell und rabiat von statten.

Der Urologe war null feinfühlig, er riss meinem Sohn förmlich den Verband, welcher natürlich an der Wunde klebte vom Penis, ohne Rücksicht auf seine Schmerzen.

Mein Sohn schrie ununterbrochen! Auf mein Bitten, doch mal bitte etwas vorsichtiger zu sein, reagierte er mit den Worten: „Das ist ja alles nicht so schlimm, die OP ist gut verlaufen, sieht alles gut aus, außer dass es an der linken Naht noch verstärkt blutet, wenn das nicht aufhört fahren sie halt noch mal ins Krankenhaus!

Nach 10 Tagen ist alles verheilt. Ich lege nun einen neuen Verband an und gut ist es!“

Mein Sohn schrie immer noch vor Schmerzen, er wollte gar nicht mehr, dass der Arzt irgendetwas bei ihm macht.

Anstelle einer Wundsalbe brachte er Jod auf den neuen Verband auf und sagte dann auch noch: „ Das brennt jetzt ein bisschen“! Als mein Sohn dies hörte hielt er seine Hände zum Schutz vor seinen Penis, damit der Arzt auf gar keinen Fall den neuen Verband anlegen konnte.

Mit einem Griff nahm der Arzt die Hände meines Sohnes zur Seite, und legte ruck zuck und ohne Feingefühl den Verband an. Zog und zerrte somit am Penis. Das Geschrei meines Sohnes ging durch Mark und Bein.

Danach drängelte der Arzt uns zum Anziehen, weil andere Patienten ja auch noch warten würden und mein Sohn sich mit seinen 15 Jahren mal nicht so anstellen solle.

Unfassbar die Art und Weise dieses Urologen.

Einen weiteren Termin wird es für uns dort nicht geben. Zu weiteren Nachuntersuchung werde ich entweder direkt ins Krankenhaus fahren oder einen neuen Urologen aufsuchen.

Hinweise auf Ihre Hose gibt es leider von niemandem, weder vom Arzt noch vom Krankenhaus. Erst als ich Hilfe im Internet gesucht habe, um meinem Sohn irgendwie die Schmerzen zu nehmen und ihm das lästige Wechseln weiterer Verbände, die immer nur ankleben, zu ersparen, stieß ich auf Ihre Hose.

Ich bestellte sie sofort und dank Ihnen kam die Hose auch zügig an. Seit heute trägt er die Hose, es ist noch etwas gewöhnungsbedürftig für ihn, aber er ist so dankbar und froh keinen Verband mehr tragen zu müssen und sich besser bewegen zu können.

Ich hoffe sehr, dass meine Mail dazu beitragen wird Ihr Produkt dort hin zu bringen wo es dringend benötigt wird. Bei Ärzten, in allen Apotheken bundesweit und nach einer OP in die Krankenhäuser, denn genau dort gehört Ihre Hose hin, bzw. der Hinweis auf Ihre Hose und ggfs. die Ausstellung eines Rezeptes.

Obwohl die Kosten mir persönlich egal sind, ich zahle das auch gerne selber. Ich danke Ihnen nochmals herzlichst und wüsche Ihnen weiterhin viel Erfolg!

 

Frau Kristina T. Oberhausen

Hallo, vielen herzlichen Dank für Ihre schnelle Zustellung einer Phimosehose für unseren 5-jährigen Jungen, der aus medizinischen Gründen operiert werden musste.
Durch Zufall stieß ich ein paar Tage vor der OP auf Ihre Homepage und habe eher spontan eine Phimosehose bestellt. Welch ein großes Glück-die Hose hat uns wertvolle Dienste geleistet.

Für unseren Sohn bot sie Sicherheit und ein gutes Gefühl, geschützt zu sein. Kein Verkleben der Wunde! Ruhige Nächte, da auch hier bester Schutz gewährleistet wird. Und ein Umherlaufen und Spielen war sofort und ohne Probleme möglich. Nach ein paar Tagen konnte unser Sohn damit sogar wieder den Kindergarten besuchen. Ohne diese Hose wäre das unvorstellbar gewesen.

Er fühlte sich einfach rundum wohl damit, man kann über der Phimosehose eine Jogginghose, aber auch eine enge Jeans tragen-alles kein Problem, nichts zeichnet sich ab. Die Hose lässt sich einfach waschen und ist auch für den Trockner geeignet. In Kombination mit Sitzbädern und Salben für die Wundheilung einfach perfekt! 

Schade, auch ich muss sagen, dass mich vorher niemand auf diese Hose aufmerksam gemacht hat. Ich mache gerne Werbung für diese tolle Erfindung und werde die Phimosehose uneingeschränkt weiterempfehlen. Danke!

Frau Hiber aus Zweibrücken

Sehr geehrter Herr Yanaz,  zuerst einmal vielen Dank, dass Sie uns die beiden bestellten Hosen so schnell zugeschickt haben.

Unser fünfjähriger Sohn wurde letzte Woche operiert. Nach Entfernung des Verbandes haben wir ihm die Phimose - Hose angezogen und wir sind begeistert; unser Sohn ist so glücklich darüber, dass er mich gebeten hat, Ihnen zu schreiben :-) Die Wunde heilt sehr gut, nichts verklebt und muss dann schmerzhaft wieder abgelöst werden, er kann zugedeckt werden und sich auch draußen völlig frei bewegen, ohne dass irgendwas reibt / aufscheuert, etc. 

Vielen herzlichen Dank nochmal! 

Freundliche Grüße aus Zweibrücken 
A. Hiber 

Familie Denzinger aus Stuttgart

Heilung durch Phimose-Hose nach Beschneidung

Liebes Aydon Team, unser Sohn musste aus medizinischen Gründen beschnitten werden. Leider wusste ich vor der OP nichts von diesen besonderen Unterhosen. Unser Arzt hatte diese nach der Operation nur am Rande erwähnt. 
Anfangs war ich etwas skeptisch, mittlerweile sind 7 Tage vergangen und wir haben drei Unterhosen im Gebrauch. Eine geniale Erfindung! Unser Sohn kann dadurch problemlos laufen, normale Kleidung tragen und sich quasi ganz normal bewegen. 
Das Waschen bei 60 Grad garantiert eine hygienische Anwendung. 

Unser Sohn hat dadurch keine Schmerzen mehr!! Ich kann aus unserer Sicht eine absolute Kaufempfehlung aussprechen und habe bereits unserem Kinderarzt diese Hose vorgestellt, mit der Bitte, anderen Eltern diese Möglichkeit VOR einer Beschneidung vorzustellen.

Viele Grüße aus der Nähe von Stuttgart,
Familie Denzinger 

Fr. Fritschek-Palast aus Tübingen

Sehr geehrtes Team Aydon,  Ich möchte mich nochmals gabz herzlich bedanken! 

Unser Sohn Malik wurde gesterm beschnitten.  Heute vormittag waren wir dann nochmal in der Klinik zum Bandage abmachen!

Mein kleiner Sohn mit 2,5 Jahren hatte so schmerzen dabei weil alles fest geklebt war,  für mich als Mutter kaum zu ertragen meinen Sohn so leiden zu sehen.  Am Mittag hatte mich dann in einem Gespräch in der Klinik auf die Beschneidung Hose aufmerksam gemacht!

Nun habe ich mich Zuhause im Internet schlau gemacht. Nach 2 Stunden am Telefon, mindestens 25 Apotheken,  Sanitätshaus und Ärzten im Umkreis ich fertig mit der Welt. Es gab keine einzige vorrätig und zum Teil noch nicht mal bekannt, dass es sowas gibt! Traurig!

Als wir dann auf die Firma Aydon gestoßen sind und dort angerufen haben war eine sehr nette Dame (Yanaz) am Telefon.  Wir schilderten unser Anliegen und die Mitarbeiterin war einfach spitze. Wir durften die Unterhosen bei ihr abholen am Abend noch! Mein Mann ist darauf hin von Tübingen los gefahren. Einfach super! Ich werde auf jeden Fall ein Brief an unsere Klinik schicken, und diese doch darum bitten diese Unterhosen wenigstens zu erwähnen. Wie kann man sowas nicht in den Kliniken erwähnen geschweige denn auf Vorrat haben, für mich unverständlich!

Mein Sohn hat die unterhose nun an und er ist so happy..! Nochmal ein dickes Danke!
Ich kann meine Erleichterung gar nicht in Worte fassen.

Für mich ist es nicht nachvollziehbar, dass die Kliniken hier in Tübingen und Apotheken diese tolle Phimose - unterhose nicht  führen bzw darauf hinweisen!

Hätte ich vor dem Eingriff gewußt, dass es die Unterhosen gibt,  wären diese auf jedem Fall Zuhause gewesen bevor der Eingriff gemacht wurde!

Macht auf jeden Fall weiter!  Meine Krankenkasse hat schon eine email diesbezüglich bekommen und die Klinik werd ich persönlich nächste Woche darauf ansprechen!  Es liegen so viele unnötige Flyer im Wartezimmer von sämtlichen unnötigen Sachen... 

Meinem Sohn geht's heute so viel besser als gestern.  Als wir die Kompresse gestern gewechselt haben, und ich meinen Sohn vor Angst, Schmerz und Panik vor mir liegen sehen haben.. für mich als Mutter so schrecklich anzusehen.

Die Kompressen bleiben kleben.. trotz Wasser nicht weg zu bekommen! Heute lässt er sich die Creme drauf machen und will gleich wieder die super Beschneidungsunterhosen anziehen! 

Sie dürfen gerne meine Nachricht Posten.
Danke nochmal an ihre Frau. 

Viel Erfolg weiterhin! 
Liebe grüße Fritschek -Palast

Fr. Hüttinger-Smrcek Frankfurt

Hallo, 
Ich wollte mich sehr herzlich -auch im Namen meines Sohnes-bei Ihnen bedanken ! Über Ihrer Facebook Seite bekam ich umgehend Antworten auf all meine Fragen zur Hose.

Wir haben zwei Stück für unseren 7 Jährigen Sohn bestellt, der aufgrund einer Phimose beschnitten werden musste. Ich hatte kein gutes Gefühl vor dem Eingriff, da mein großer Sohn damals 3 Wochen lang unter seiner Zirkumsion gelitten hat.

Er weinte schon, wenn er nur das leichte Gefühl hatte Pipi zu müssen und die Verbandwechsel waren das Grauen. Bei unserm Jüngsten wollte ich das nicht nochmal erleben müssen. Wir bestellten also die Hosen und nahmen sie auch am Tag der Beschneidung mit.

Im Krankenhaus schaute man uns etwas verwundert an, da man diese Hosen dort nicht kannte. Trotzdem bekam er noch im OP eine Hose über seinen Verband. Am nächsten Tag ließen wir den Verband völlig weg und er trug im Wechsel nur noch die Hosen. Er hat nicht einmal geweint und nie kam seine Wunde mit irgendwas in Berührung, so gut schützte diese Hose.

Nach einer Woche konnte es seine Kinderärztin kaum glauben - Es war fast alles gänzlich verheilt. Er spielte 9 Tage nach OP sogar wieder Hockey. Wir sind völlig begeistert, obwohl wir anfangs sehr skeptisch waren und empfehlen die Hosen Jedem weiter, der diesen unangenehmen Eingriff vor sich hat. Danke !!! 

Claudia Hüttinger-Smrcek 

Frau Doris Morawietz Weinsberg

Hallo, ich möchte in die Lobeshymnen vieler Nutzer dieser speziellen Unterhose einstimmen. Für unseren Sohn (7 Jahre) war der Verbandswechsel vor allem der Erste morgens  - trotz Einweichen, Salbe, teurer Kompressen-ein großer Graus und für uns war es eine große Belastung mitansehen zu müssen, wie sich unser Sohn quält.

Dank Ihres Produktes haben wir kein Verkleben mit dem Wundverband. Nach der ersten Nacht mit der Hose hörten wir Max auf der Toilette laut jubeln, nicht weinen wie die Tage davor, alleine das war schon alles Geld der Welt wert. Unser zweiter Sohn wird von dieser Erfahrung profitieren, es wäre allerdings wirklich wünschenswert, wenn die Urologen Ihr Produkt auch kennenlernen könnten.

Vielen Dank Doris Morawietz

Dr. Lingenhöle aus Österreich

Sehr geehrter Herr Yanaz!

Wir haben vor ca. 4 Wochen telefoniert. Meine Frau fuhr dann am Samstag zu Ihnen nach Geislingen die Phimosehosen zu holen. Es war bei unserem 6jährigen Sohn der 2. postoperative Tag und der Verbandswechsel war für ihn und für uns eine Qual.

Trotz Spezialverband und Sitzbad in der Badewanne, löste sich der Verband wegen starker Verklebungen nicht von der Eichel. Wir mussten den Verband mehrmals am Tag abziehen, was für ihn sehr schmerzhaft war und auch mit großer Angst verbunden war. Das änderte sich schlagartig mit Ihrer Phimosehose. Es gab kein Verkleben mehr, Toilettengang war problemlos möglich, die Situation entspannte sich für uns sehr. Mittlerweile ist alles gut verheilt.

Ich bin selbst Arzt. Ich hatte noch nie von so einer Hose gehört, habe sie per Zufall im Internet entdeckt - aus der Verzweiflung heraus nach einem Verbandswechsel. An diesem Samstag habe ich an die 10 Sanitätshäuser in Österreich, Deutschland und Schweiz angerufen.

Niemand wusste von so einer Hose. Auch die Urologen in den Krankenhäusern wissen nichts von dieser Hose. Ich denke es ist eine geniale, einfache Idee, die den Kindern viel Leid ersparen kann - allerdings zumindest in meiner Region noch völlig unbekannt. Ich denke die Nachfrage nach diesen Hosen besteht auf jeden Fall. Allerdings müssten die Ärzte die Eltern am besten schon vor der Operation auf diese Möglichkeit aufmerksam machen.

Ich möchte mich bei Ihnen bedanken, dass wir so kurzfristig die Hosen kaufen konnten. Ich wünsche Ihnen mit Ihrem Produkt alles Gute, und hoffe, dass künftig mehr Eltern bereits vor der OP die Phimosehose kaufen werden. Was mich betrifft, so werde ich auf jeden Fall Ihr Produkt weiterempfehlen.

Jetzt Beschneidungsunterhose kaufen und die Wunde nach der Phimose OP optimal schützen

Warten Sie nicht, bis Sie die Schmerzen nach der Beschneidung spüren oder miterleben müssen. Holen Sie sich den Wundschutz schon vor der Phimose-OP direkt über unseren Online-Shop oder fragen Sie Ihre Apotheke oder Sanitätshaus Ihres Vertrauens. 
Für eine telefonische Beratung: +49(0) 7162 970 3485
Ihre Fragen gerne per E-Mail an: kontakt@yanaz-healthcare.de

Unsere Phimosehosen in der Anwendung nach der Beschneidung

Anwendung

Ziehen Sie die Phimosehose wie eine normale Unterhose über die Wunde. Sie können dann darüber auch eine leichte Sporthose anziehen.

Rückgabe

Prinzipiell können Sie die ungeöffnete Verpackung innerhalb 14 Tagen wieder zurückgeben. Geöffnete oder benutzte Ware ausgeschlossen.

Material

Die Unterhose besteht aus 100% Baumwolle. Der Einsatz besteht aus 100% Silikon wie es bei BHs Verwendung findet. Das Körbchen ist flexibel aber stabil.

Waschbar

Die Unterhose kann gewaschen werden. Wir empfehlen Handwäsche oder auch  Schonwaschgang in der Waschmaschine im .

Vorteile der Phimosehosen nach der Beschneidung

  • Sehr leichter Tragekomofort
  • Vier Größen für Jungen
  • Vier Größen für Männer
  • Luftdurchlässiges Protektorkörbchen
  • Kein Verkleben der Wunde an Textilien
  • Schutz vor äußeren Erschütterungen
  • Versand innerhalb 1-2 Werktagen
  • Senkt die Infektionsgefahr
  • Auch in Apotheken oder Sanitätshäusern bestellbar

Beschneidungsunterhose kaufen für eine schnellere Wundheilung nach der Phimose OP | mit eigener PZN für Apotheken

Warten Sie nicht, bis Sie die Schmerzen nach der Beschneidung spüren oder miterleben müssen. Holen Sie sich den Wundschutz schon vor der Phimose-OP direkt über unseren Online-Shop oder fragen Sie Ihre Apotheke oder Sanitätshaus Ihres Vertrauens. 

Telefonische Beratung: +49(0) 7162 970 3485
Fragen per E-Mail: kontakt@yanaz-healthcare.de
Beschneidungsunterhose Verpackung einzeln

Optimaler Schutz nach der Beschneidung wegen Vorhautverengung (Phimose)